Actualité

Mitteilung- Parkverbot "Härebierg" und "bei der Millen" in Wecker

M i t t e i l u n g
Aufgrund von sicherheitsteschnischen Gründen (Gewährleistung des Winterdienstes, Sichtbarkeit)
wird die Gemeinde ein Parkverbot (auch für Anlieger) ausweisen auf den Straßen „Härebierg“ (von
der Brücke bis zur Bushaltestelle bei der Kirche) und „bei der Millen“ in Wecker.
Das Parkverbot gilt ab dem 25. November 2019 bis einschließlich zum 30. April 2020, jeweils von 8:00
Uhr bis 18:00 Uhr an Werktagen.
Wir bitten Sie für diese leider unumgängliche Maßnahme um Ihr Verständnis und bedanken uns für
Ihr Mitwirken im Sinne der allgemeinen Sicherheit!
A v i s
En raison de sécurité routière (garantie du service de déneigement, visibilité) la commune prendra
une interdiction de stationnement (même pour les riverains) sur les rues « Härebierg » (à partir du
pont jusqu’à l’arrêt de bus près de l’église) et « Bei der Millen » à Wecker.
L’interdiction de stationnement s’applique à partir du 25 novembre 2019 jusqu’au 30 avril 2020
pendant les jours ouvrables, de 8h00 jusqu’à 18h00.
Nous vous prions d’excuser les désagréments causés par ces mesures indispensables et nous vous
remercions de votre précieuse collaboration en vue de la sécurité de tous!
Der Schöffenrat, Le collège échevinal,
M. LENTZ, S. STEINMETZ, M. GREIS

Mitteilung/Avis